Happy Painting ;--)

Benutzeravatar
Räuberpapa
King
King
Beiträge: 3288
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 21:51
Barvermögen: 0.00
Beziehungsstatus: glücklicher Single

https Happy Painting ;--)

Ungelesener Beitrag von Räuberpapa »

Such Dir als erstes einen Stein passend zum Motiv, oder lass Dich vom Stein selbst zu einem Motiv inspirieren.

Säubere den Steine kurz unter fließendem Wasser und tupfe ihn trocken.
Mit einer Handbürste oder einer alten Zahnbürste kannst Du auch etwas tiefer Stellen des Steines erreichen.
Um mögliche Kalkablagerungen zu entfernen, hilft Wasser mit einem Schuss Zitronensäure oder Essigessenz.

Ist Dein Stein sauber und trocken?
Dann kannst du nun direkt mit dem Malen starten ...

Zum Bemalen von Steinen wählst Du am besten wasserfeste Farben aus, wie zum Beispiel Acrylfarben, Acrylmarker und wasserfeste Fineliner.
Eine Grundierung ist meiner Meinung nach nicht nötig, wenn du Steine mit Acrylfarben bemalen möchtest.

Lass Deiner Phantasie freien Lauf und entfalte Deine Kreativität ...
Und wer´s mit dem malen nicht so hat ... erlaubt ist, was gefällt ;--)
hitschler-tattoo.png
hitschler-tattoo.png (266.54 KiB) 58 mal betrachtet
hitschler-tattoo.png
hitschler-tattoo.png (266.54 KiB) 58 mal betrachtet
Auf die Rückseite Deines Steines brauchst Du nun nur noch: "siehe www. Praedo.de" aufbringen, damit der Finder auch weiß, wo er den Fund posten soll ;--)

Für die Versiegelung Deiner Steine empfehle ich Dir einfachen Klarlack auf Wasserbasis.

Bild


Antworten

Zurück zu „Was Du benötigst“